«

»

Beitrag drucken

Wichtige Hinweise zur GEMA-Meldung

Wir weisen darauf hin, dass die GEMA-Meldung für Veranstaltungen innerhalb von 14 Tagen NACH der durchgeführten Veranstaltung an Herrn Fischer übermittelt werden müssen.

Der Chorverband ist gemäß den Änderungen des Vertrages zwischen dem Deutschen Chorverband und der GEMA verpflichtet, die GEMA-Meldungen am Ende eines jeden Quartals an die GEMA weiterzuleiten.

Bitte beachten Sie: Wird die GEMA-Meldung verspätet eingereicht, kann dies eine Strafzahlung nach sich ziehen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/wichtige-hinweise-zur-gema-meldung/