Monatliches Archiv: Oktober 2016

Auftrittsreihenfolgen für das Leistungssingen-Wochenende am 5. November 2016

Das Leistungssingen “LET’s SING” beginnt um 10.15 Uhr. Einlass für Zuschauer ist ab 9.45 Uhr.

LET's SING
UhrzeitName des ChoresChorleiter
10.15canto al denteMichael Sauerwald
10.30Chor DivertimentoSylvia + Michael Sauerwald
10.45Singkreis '70 Koblenz e.V.Franz Rudolf Stein
11.00fun4 voices NetphenUte Lingerhand
11.15Reeves EnsembleMargarete Reeves
11.30Singoritas - Musikschule im WBZ IngelheimChristel Bieger
11.45ChoryFeen Staudt e.V.Jessica Burggraf
12.00JAZZconVoiceSylvia + Michael Sauerwald

Die Verleihung der Urkunden findet gegen 13.00 Uhr statt.

 

Nach einer Mittagspause für die Jury beginnt das Meisterchorsingen dann um 14.15 Uhr.

MEISTERCHORSINGEN
UhrzeitName des ChoresChorleiter
14.15Frauenchor Cramberg e.V.Peter Pfeiffer
14.30MGV Liederkranz BerodMario Siry
14.45Männerensemble St. Martin MoselJohannes Klar
15.00MGV "Frohsinn" Staudt e.V.Tristan Meister
15.15MGV 1895 Niedererbach e.V.Tobias Hellmann
Pause
16.15Frauenchor "Charming Voices" in der Chorgemeinschaft
Männerchor 1904 Nickenich e.V.
Nicole Fuxius
16.30Männergesangverein "Cäcilia" Gackenbach 1899 e.V.Marco Herbert
16.45Männerchor PlaidtJürgen Faßbender
17.00SonntagsChor RLP im Chorverband Rheinland-PfalzMario Siry

Die Bekanntgabe der Ergebnisse und Überreichung der Urkunden findet gegen 18.00 Uhr statt.

Für das leibliche Wohl sorgt der MGV “Zufriedenheit” Köttingerhöhe.

[spider_facebook id=”1″]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/auftrittsreihenfolgen-fuer-das-leistungssingen-wochenende-am-5-november-2016/

Region 1 – “Der moderne Männerchor”

Chorworkshop für Männerchorgesang am Samstag, 19.11.2016 mit Tristan Meister im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf

Ausgewogene Literaturauswahl im Männerchor für Jung und Alt!

Die Chorszene ist im Wandel. In Deutschland gibt es so viele aktive Sänger wie nie – und trotzdem kämpfen viele traditionelle Männerchöre um die Zukunft. Wie kann ein Männerchor in der heutigen Zeit noch erfolgreich und auf musikalisch hohem Niveau singen? Die richtige Literaturauswahl kann ein Schlüssel sein. Der moderne Männerchor muss offen sein für Neues – ohne die traditionellen Werke zu vernachlässigen. Die richtige Balance ist wichtig. Der Männergesangverein war schon immer ein Brückenbauer zwischen Jung und Alt, in dem zeitweise 3 Generationen gleichzeitig sangen. In diesem Workshop soll gezeigt werden, wie man mit der richtigen Literaturauswahl und der richtigen Herangehensweise daran auch heutzutage noch erfolgreich und mit Freude im Männerchor singen kann. Der Workshop soll einen groben Überblick darüber geben, was mit einem “normalen” Männerchor möglich ist – beginnend mit Literatur aus der Renaissance, über romantische Chorwerke und Volkslieder bis hin zu Gospel, Pop/Jazz und neuer moderner Musik. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/region-1-der-moderne-maennerchor/

MARK FORSTERS “CHÖRE”

kooperation_rpr1

Kooperation der Chorverbände Rheinland-Pfalz und der Pfalz mit Radio RPR1

Jugendchöre, Sängerinnen und Sänger für RPR1.-Studiochor gesucht – schickt uns Euer Video! Gemeinsam mit den Chorverbänden Rheinland-Pfalz und der Pfalz stellt der Radiosender RPR1. einen Studiochor zusammen, um am 14. November im RPR1.-Wohnzimmer, der hauseigenen Konzertlocation im Studio Ludwigshafen, gemeinsam mit Mark Forster seinen aktuellen Song “Chöre” neu einzusingen und ein Video zu produzieren. Jugendchöre und Sängerinnen und Sänger aus solchen Chören können sich mit einem Video bewerben.

Den Link zur Bewerbungsseite und zum Upload erhaltet Ihr ab dem 19.10. auf dieser Seite.

Kein geringerer Chor als die weltberühmten “Harlem Gospel Singers” haben gemeinsam mit Mark Forster die Hitauskopplung “Chöre” aus Forsters aktuellen Album “Tape” eingesungen. Gemeinsam mit den Chorverbänden Rheinland-Pfalz und der Pfalz stellt RPR1. nun einen Studiochor aus jungen Chören oder Sängerinnen und Sängern aus Jugendchören zusammen, der mit Mark Forster am 14. November – im RPR1.-Wohnzimmer –  im Studio Ludwigshafen den Song “a cappella”, bzw. “unplugged” neu aufnimmt. Das Ergebnis dieses Tages wird dann – professionell geschnitten – als ein offizielles “Chöre”-Video von Forsters Plattenlabel Universal auf allen Kanälen veröffentlicht. Ein echtes Highlight also.

Wer wird gesucht?

Bewerben können sich Chöre und Sänger auf der Website www.rpr1.de, vorzugsweise mit einem Video, das dann vorab auf der RPR1.-Website online steht. Wenn euch ein Video nicht möglich ist, geht auch eine aussagekräftige mp3-Datei. Aus allen Bewerbern wird der Studiochor mit rd. 20 Sängerinnen und Sängern zusammengestellt.

Also, ran an die Kameras, dreht Euer Bewerbungsvideo. Ab dem 19.10. könnt ihr es dann über rpr1.de hochladen. Der entsprechende Link steht ab Mittwoch hier zur Verfügung. Der Chorverband Rheinland-Pfalz, der Chorverband der Pfalz und RPR1. wünschen gutes Gelingen und viel Erfolg.

Ein Video des Songs “Chöre” steht hier zum Ansehen bereit, allerdings wird es in der “Unplugged-Version” dann doch noch etwas anspruchsvoller: https://youtu.be/dv0ASXlIMyY

Wer den gebürtigen Winnweilerer Mark Forster nicht direkt kennt, kennt aber sicherlich den Titel “Au revoir” seit der WM 2014: https://youtu.be/KZ3x5JUOuLc

Seit 2013 engagiert sich Forster als Botschafter für Herzenssache, der Kinderhilfsaktion von SWR und SR.

[spider_facebook id=”1″]

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/mark-forsters-choere/