Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. – Wir bringen die Menschen zum Singen

Linksammlung zu Corona-Hilfen

Sich im Dschungel der finanziellen Hilfen rund um Corona zurechtzufinden, ist schwierig.

Wir haben daher für Sie eine Liste mit wichtigen Links zusammengestellt, wo Sie erste Informationen oder weitere Beratung erhalten.

Rheinland-Pfalz

Übersicht über die Hilfen von Bund und Ländern gibt es in diesem PDF des Kulturbüros Rheinland-Pfalz:
https://kulturbuero-rlp.de/wp-content/uploads/2021/04/Corona_F%C3%B6rderprogramme_%C3%9Cbersicht_Sparten_2104126.pdf

Telefonische Beratung gibt es beim Kulturbüro Rheinland-Pfalz:

Für das nördliche Rheinland-Pfalz (Nördlich der imaginären Linie „Trier-Mainz“):
Bartel Meyer
Tel. 0 26 21 / 6 23 15-32

Bundesweit über den BMCO

Neustart Amateurmusik
https://bundesmusikverband.de/neustart/

Voraussichtlich Ende Februar geht die BMCO-eigene Wissensplattform
https://frag-amu.de online. Hier werden die gesammelten Informationen, Erkenntnisse und Good-Practice-Beispiele aus dem seit November 2020 im Aufbau befindlichen Kompetenznetzwerks der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Fragen können auch jetzt schon unter mailto:info@frag-amu.de gestellt werden.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/linksammlung-zu-corona-hilfen/

Chorleiterbörse und Marktplatz derzeit nicht verfügbar

Aufgrund von Problemen mit dem Marktplatz-Plugin können wir den Service einer Chorleiterbörse/eines Marktplatzes derzeit leider bis auf weiteres nicht anbieten.

Wir werden uns nach einem geeigneten Plugin umschauen und die Chorleiterbörse dann wieder anbieten, aber das dauert ein bisschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Das Team des Chorverbandes Rheinland-Pfalz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/chorleiterboerse-und-marktplatz-derzeit-nicht-verfuegbar/

Geänderte Erreichbarkeit bis zum 18. Mai

Bis zum 18. Mai ändern sich die Zeiten unserer telefonischen / persönlichen Erreichbarkeit:
Montag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Da wir derzeit zum größten Teil im Home-Office arbeiten, ist ein Besuch in der Geschäftsstelle derzeit nicht möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Team des Chorverbandes Rheinland-Pfalz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/geaenderte-erreichbarkeit-bis-zum-18-mai/

Corona-Unterstützung – Chorverband erweitert Corona-Hilfe und Fördermittel

Der Chorverband Rheinland-Pfalz hat seine Corona-Hilfe und die Fördermittel noch einmal erweitert. Insgesamt fließen rund 100.000 EUR in Fördermittel zur Unterstützung von Maßnahmen, die dazu geeignet sind, den Chorbetrieb aufrechtzuerhalten oder nach Corona wieder aufzunehmen.

Zusätzlich zu den Hilfen bei ausgefallenen Veranstaltungen, die es auch im vergangenen Jahr schon gab, sind hinzugekommen:

  • Corona-Bonus
  • Förderung von Investitionen in digitale Ausstattung
  • Chor-Coaching mit dem eigenen Chorleiter
Weiterlesen »
Teile diesen Beitrag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/corona-unterstuetzung-chorverband-erweitert-corona-hilfe-und-foerdermittel/

IMPULS fördert von Corona betroffene Amateurmusik in ländlichen Räumen

Logo Impuls

Mit dem neuen Förderprogramm IMPULS stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters 10 Millionen Euro für die Amateurmusik in ländlichen Räumen bereit.  Die Förderung soll den Laien-Ensembles – nach Monaten des Stillstands – neue Impulse geben und als Motivationshilfe zu einem kraftvollen Neustart beitragen. IMPULS ist ein Baustein des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR der Bundesregierung.

Das neue Förderprogramm richtet sich ausdrücklich an aktive Amateurmusikensembles aus Kommunen mit höchstens 20.000 Einwohner*innen. Mit IMPULS werden kooperative Projekte gefördert, die unterschiedliche Akteure vor Ort zusammenbringen und so Vernetzung und Wissenstransfer ermöglichen. Neben der möglichst schnellen Befähigung zur Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit verfolgt das Programm auch das Ziel, die Ensembles strukturell zu stärken und bei den Transformationsprozessen zu unterstützen, die sich durch die Pandemie noch beschleunigt haben. Dazu gehören z.B. neue, kreative Proben- und Konzertformate, mediale Sichtbarkeit, Maßnahmen zur (Wieder-) Gewinnung von Mitgliedern oder Förderung von Digitalität.

Weiterlesen »
Teile diesen Beitrag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/foerderprogramm-fuer-amateurmusik-in-laendlichen-raeumen/

Nächster Online-Workshop am 8. Mai: Chor-Choreografie für Einsteiger

Ihr überlegt, mit einfachen Chor-Choreografien anzufangen – wisst aber nicht, wie? Dieser Workshop ist für Einsteiger in das Thema Chor-Choreografie gedacht! Wie motiviere ich meine Gruppe? Welche Schritte und Formationen eignen sich am Anfang? Womit können wir beginnen und welche Elemente sind einfach und haben trotzdem eine große Wirkung?

Und wie gehen wir damit um, wenn einige Chormitglieder nicht mitziehen?

Diese Fragen klären wir in diesem kurzweiligen Online-Workshop!

Dozentin für den Workshop am Samstag, dem 8. Mai ist Britta Adams, die viele sicherlich auch aus Präsenz-Workshops bereits kennen. Der Workshop findet online über Zoom statt, beginnt um 10:00 Uhr und dauert 3 Stunden.

Anmeldungen sind bis zum 6. Mai ausschließlich über unsere Veranstaltungs-Seite möglich:
https://workshops.cv-rlp.de

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Kosten: 15,00 EUR

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/naechster-online-workshop-am-8-mai-chor-choreografie-fuer-einsteiger/

Leistungssingen 2021 abgesagt!

Das Geschäftsführende Präsidium hat in Absprache mit dem Musikrat beschlossen, dass die für den 26. Juni 2021 geplanten Leistungssingen aufgrund der weiterhin unsicheren Situation hinsichtlich Corona und der Probemöglichkeiten abzusagen.

Die Chöre, die sich für die Teilnahme 2021 angemeldet hatten, wurden bereits informiert.

Alle Chöre, die 2020 und 2021 teilnehmen wollten, können sich bis zum 1. November 2021 für die Leistungssingen 2022 anmelden. Ihnen entstehen durch die Absagen keine Nachteile! Auch die Chöre, die 2022 „planmäßig“ teilnehmen wollen, melden sich bitte bis zum 1. November 2021 an.

Wir gehen davon aus, dass die Leistungssingen im kommenden Jahr stattfinden können. Der Termin ist für den 11. und 12. Juni 2022 geplant.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/leistungssingen-2021-abgesagt/

Erster Digitaler Verbandstag mit Präsidiumswahlen

Präsident Karl Wolff
Präsident Karl Wolff

Karl Wolff für eine weitere Amtszeit als Präsident des Chorverbands Rheinland-Pfalz bestätigt. Mario Siry aus dem Präsidium verabschiedet.

7Karl Wolff wurde auf dem diesjährigen Verbandstag, der am 27. März erstmals vollständig virtuell und digital durchgeführt wurde, für eine weitere Amtszeit als Präsident des Chorverbands Rheinland-Pfalz bestätigt. Mario Siry nach über 15 Jahren Arbeit im Präsidium verabschiedet.

Der Verbandstag des Chorverbandes Rheinland-Pfalz wurde erstmals vollständig virtuell und digital durchgeführt. Als Plattform für den regen Austausch der 75 Teilnehmer diente das Videokonferenzsystem Zoom; alle Abstimmungen, so auch die Neuwahl des geschäftsführenden und erweiterten Präsidiums, erfolgten über die Onlineplattform ‚digitalwahl.org‘. Und weil die Diskussionen in dieser besonderen Form Verbandstages lediglich über Mikrofonfreigabe erfolgte, erschien diese Tagung besonders diszipliniert, konzentriert und konstruktiv. Frei von gelegentlichen Zwischenrufen oder störenden Nebengeräuschen, in exzellenter Arbeitsatmosphäre.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/erster-digitaler-verbandstag-mit-wahlen/

Amateurmusik noch bedeutsamer als gedacht

Mehr als 14,3 Millionen Menschen musizieren in der Freizeit

Im Rahmen einer repräsentativen Befragung des Musikinformationszentrums – miz – liegen aktuelle Zahlen zum Amateurmusizieren in Deutschland vor. Die Ergebnisse belegen die enorme gesellschaftliche Relevanz musikalischer Betätigung in der Breite: Jede*r fünfte Deutsche musiziert in der Freizeit. Unter Kindern und Jugendlichen im Alter 6-15 Jahren sogar fast jede*r Zweite.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/amateurmusik-bedeutsamer-als-gedacht/

Kinderchorland-Singbus kommt im Sommer nach Rheinland-Pfalz

Der Kinderchorland-Preis Rheinland-Pfalz ist jetzt mit insgesamt mit 9.500 Euro dotiert, die Anmeldefrist wurde auf den 15. April verlängert.

Das Team vom Kinderchorland-Singbus hat nun den Termin endgültig für den kommenden Sommer festlegen können. Alle Beteiligten planen nun auf Ende August hin. Am 28. August wird der Singbus in Neustadt an der Weinstraße, im Ortsteil Lachen-Speyerdorf starten und dann über weitere vier Stationen, am 09. September oberhalb von Nassau an der Lahn, in Geisig, die Rheinland-Pfalz-Tour beschließen. Auch die Bewerbungsfrist für den Kinderchorland-Preis wurde verlängert. Bis zum 15. April können sich nun Kinderchöre aus ganz Rheinland-Pfalz für die mit 1.500 Euro dotierte Auszeichnung bewerben. Darüber hinaus loben die beiden Chorverbände weitere Förderpreise im Gesamtwert von 8.000 Euro aus.

Weiterlesen »
Teile diesen Beitrag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/singbus-kommt-im-sommer-nach-rlp/

Deutscher Musikrat, Bundesmusikverband Chor & Orchester und Konferenz der Landesmusikräte fordern Öffnungsperspektive für die Amateurmusik

Auftritt beim Landes-Chorfest 2019 in Mainz; © Volker Bewersdorff

Der Deutsche Musikrat, der Bundesmusikverband Chor & Orchester und die Konferenz der Landesmusikräte appellieren vor dem nächsten Bund-Länder-Treffen an die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten sowie an die Bundeskanzlerin, bei weiteren Öffnungsschritten unbedingt die Amateurmusik zu berücksichtigen. Sie fordern: Die über 100.000 Amateurmusikensembles müssen unter Einhaltung entsprechender Hygienekonzepte und Abstandsregeln baldmöglichst wieder proben können. In weiten Teilen Deutschlands herrscht weiterhin ein Probenverbot für Amateurchöre, -ensembles und -orchester. Während kontaktfreier Sport in vielen Bundesländern bereits wieder gestattet ist, spielt die als „immaterielles Kulturerbe“ geschützte Amateurmusik im Plan für Öffnungen der Bund-Länder-Beschlüsse keine Rolle.

Weiterlesen »
Teile diesen Beitrag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.cv-rlp.de/deutscher-musikrat-bundesmusikverband-chor-orchester-und-konferenz-der-landesmusikraete-fordern-oeffnungsperspektive-fuer-die-amateurmusik/

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen